Datenstrategien

Die auf EU-Ebene beschlossene Datenstrategie resultiert im Data ACT, welcher voraussichtlich 2023 in Kraft tritt. Dieser gibt den Entwicklern von Produkten vor, dass die entstehenden Daten für Nutzer zugänglich gemacht werden müssen. Die Weitergabe der Daten an Dritte, wenn vom Nutzer gefordert, ist notwendig. Die Daten Souveränität wird durch GAIA-X gefördert. So soll eine Datenstruktur innerhalb Europas entstehen, die zum einen strengen Schutzstandards genügen, zum anderen die Innovation fördern soll.

Vorteile der Umsetzung einer Datenstrategie mit FairConsult 24|7:

  • Ihre internen Daten werden mit externen Daten zusammengeführt.
  • Eine ganzheitliche Datenbank wird geschaffen.
  • Die Daten werden analysiert und wir schlagen Ihnen resultierende Handlungsempfehlungen vor.
  • In der Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen Partner, der mexxon GmbH im Umfeld datenstrategischer Themen und digitaler Ökosysteme, ermöglichen wir Ihnen aus Daten Nutzen zu generieren.

Sprechen Sie uns an, wenn:

  • Sie die notwendige Datenstrategie in Ihrem Unternehmen umsetzen wollen.
  • Sie Teil eines digitalen Ökosystems sein wollen.
  • Sie den Aufbau einer Datenplattform anstreben.